Petra Patanchon

Osteopathie D.O. ®, Heilpraktikerin

Osteopathische Behandlungen für Erwachsene, Schwangere, Säuglinge und Kinder

 

Praxis

Praxis für Osteopathie am Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe

Diakonissenstrasse 28
76199 Karlsruhe

Haus M, Zimmer M 217

Behandlungszeiten: Dienstag/Donnerstag/Freitag 9 - 13 Uhr

Termine nach Vereinbarung
telefonisch: 0160 4154523 am besten montags vormittags
per Email : petra.patanchon@gmx.de

 

Impulse- Das Gesundheitszentrum am Neuen Markt

Neuer Markt 9-11
76275 Ettlingen

Behandlungszeiten: Montags 13- 19 Uhr, Mittwochs 13.30 - 17.30 Uhr

Termine nach Vereinbarung
telefonisch: 07243 765927

info@impulse-gesundheitszentrum.de
www.impulse-gesundheitszentrum.de

Anfahrt zur Praxis am Diakonissenkrankenhaus

Anfahrt über den Hintereingang des Krankenhauses (Graf-Eberstein-Strasse):

Wenn Sie mit dem PKW anfahren, fahren Sie über die Tulpenstrasse, biegen links ab in die Graf-Eberstein-Strasse. Dort finden Sie gute Parkmöglichkeiten. Der Zugang ist über den Hintereingang des Krankenhauses. Haus M liegt auf Ihrer rechten Seite. Folgen Sie der Beschilderung (Praxis für Osteopathie Petra Patanchon, Diak- Knirpse). Das Zimmer M 217 liegt im 1.OG, gleich rechts durch die Glastür, den Gang entlang bis ans Ende.

Zugang über den Haupteingang (Diakonissenstrasse):

Kommen Sie durch den Haupteingang, so biegen Sie nach der Patientenaufnahme/ Notfallaufnahme links in den Garten ab und gehen geradeaus in die Tür mit der Beschilderung "Praxis für Osteopathie", "Diak-Knirpse". Dort müssen Sie im 1.OG. gleich rechts durch die Glastür, den Gang entlang bis ans Ende zum Zimmer M 217.

Anfahrt mit der Strassenbahn:

Mit Straßenbahn S1 und S11, Haltestelle „Tulpenstraße“, 5 min Fußweg in Richtung Diakonissenkrankenhaus, Zugang über den Haupteingang des Diakonissenkrankenhaus (der Beschilderung Haus M, "Praxis für Osteopathie" folgend)

Weg von der Entbindungsstation

Wenn Sie mit dem Säugling von der Entbindungsstation kommen, fragen Sie die Schwestern nach einem Kinderwagen. Diesen gibt es auf der Station zu leihen und ist für Ihr Neugeborenes wesentlich angenehmer für den Transport (geschützt und stoßfester).

Es gibt verschiedene Zugangsmöglichkeiten mit Fahrstuhl:

  • durch den Garten (mit Kinderwagen in Ordnung, da Sie ein kurzes Stück durch den Raucherbereich müssen - mit dem Kinderbett ungeeignet). Danach den Weg, der Rollstuhl und Kinderwagen geeignet ist, ins EG. Dort müssen Sie sich links Richtung Kapelle orientieren, da nur dort der Fahrstuhl funktioniert.
    Im Fahrstuhl von Haus M ist ausgeschildert (2.OG). Wenn Sie aus dem Fahrstuhl kommen rechts den Gang ganz hinunter (an der Naturheilpraxis vorbei), ums Eck rechts herum und dann den nächsten Gang links durch die Glastür durch und bis zum Ende durch.
  • Über die orthopädischen Stationen im EG zum Haus M ( dann müssen Sie mit dem Fahrstuhl wieder hochfahren) oder im 1.OG zum Haus M (hier sind Sie dann schon auf dem entsprechenden Stockwerk) und dort rechts den Gang ganz hinunter (an der Naturheilpraxis vorbei), ums Eck rechts herum und dann den nächsten Gang links durch die Glastür durch und bis zum Ende durch.
  • Wenn Sie nicht durch Stationen durch möchten, ist der Zugang auch möglich durch den Keller (gleiches Procedere) zu Haus M und von dort in den Fahrstuhl.

 

Lageplan

Terminvereinbarungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während der Behandlung keine Telefongespräche entgegennehmen kann.

Daher schreiben Sie eine SMS oder Email mit Angabe von Name und Telefonnummer, damit ich Sie zurückrufen kann.

Wenn vereinbarte Termine nicht wahr genommen werden können, bitte ich darum, diese unbedingt 24 Stunden zuvor per E-Mail (petra.patanchon@gmx.de) oder SMS abzusagen, da ich diese ansonsten leider privat in Rechnung stellen muss.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin ein großes Handtuch mit.
Nehmen Sie vor dem Zimmer Platz, ich rufe Sie herein.

 

Kosten und Dauer der Behandlung

Erwachsene (50 Minuten) 95 Euro
Säuglinge und Kinder (25 Minuten) 50 Euro

Für den ersten Termin eines Säuglings wird eine Stunde benötigt.

Abgerechnet wird nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH). Generell gilt, dass sich die Kosten nach Dauer und Aufwand richten und daher auch mal etwas variieren können.

Versicherte der AOK:
Bitte beachten Sie, dass die AOK osteopathische Behandlungen nur bezuschusst, sofern diese in den Räumlichkeiten des Gesundheitszentrums in Ettlingen stattfinden. Daher wenden Sie sich für Termine bitte direkt an das Gesundheitszentrum.
Behandlungen, die im Diakonissenkrankenhaus stattfinden, werden von der AOK nicht unterstützt (aus Satzungsrichtlinien.)

Lebenslauf

  • 1997 Abitur St.Paulusheim Bruchsal
  • 1998- 2001 Abschluß zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin - Schule für Physiotherapie Karlsruhe
  • 2002-2012 Anstellungen in Physiotherapie Praxen (Keller Ettlingen, Mohrmann Weingarten, Schröder Karlsruhe)
  • 2002-2004 Stipendiatin der Begabtenförderung berufliche Bildung, dem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • 2006 Prüfung zur Heilpraktikerin
  • 2007 Abschluß der 5 jährigen Osteopathie -Ausbildung am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) nach den Richtlinien der BAO (Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie), Mitglied im Verband der Osteopathen (VOD e.V.) seit 2006
  • 2007-2009 Anstellung als Osteopathin im Therapie Zentrum Durlach
  • 2007 freiberufliche Mitarbeit als Osteopathin Praxis Thomas Wilhelm, Kieselbronn
  • 2009 freiberufliche Mitarbeit als Osteopathin Gesundheitszentrum Impulse Ettlingen
  • 2012 freiberufliche Arbeit als Osteopathin in der Hebammenpraxis „Der Nabel“ in Waldbronn
  • 2017 Präsentation einer wissenschaftlichen These zur Erlangung des Qualitätmerkmals D.O. des VOD mit dem Titel :Einfluss einer osteopathischen Behandlung am Tag des errechneten Geburtstermins auf das Einsetzen einer physiologischen Geburt innerhalb eines 48-Stunden Zeitraums. Randomisierte kontrollierte Studie.
  • November 2018 Praxis für Osteopathie am Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe

weitere Fortbildungen:

  • Hals-, Nasen-, Ohrenerkrankungen, Alain Lignon
  • Pädiatrische Aspekte in der Osteopathie und osteopathische Aspekte in der Pädiatrie, Piet Dijs
  • Metabolic Typing, Stoffwechselbestimmung
  • Triggerpunkt-Therapie und die viscerale Behandlung der myogenen Dysfunktionen, Eric Hebgen
  • Schwangerschaft und Neugeborene, funktionell osteopathische Betrachtungen, Jo Buekens
  • Fascien-Kursreihe 1-4, Eric Hebgen, Simone Huss
  • Gynäkologie in der Osteopathie 1-3, Martina Seidler
  • Entwicklungsdiagnostik Säuglinge und Kinder, Anne Velten
  • Kinderkurs 1-5 bei der IFAO

Infos

Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Infos zur Osteopathie unter osteopathie.de und impulse-gesundheitszentrum.de

Infos zur Erstattung der Kosten durch die Versicherungen

Studie / Abstract

Einfluss einer osteopathischen Behandlung am Tag des errechneten Geburtstermins auf das Einsetzen einer physiologischen Geburt innerhalb eines 48-Stunden Zeitraums. Randomisierte kontrollierte Studie.
Simone Huss, Maike Klose, Petra Patanchon

Studienziel: Kann eine osteopathische Behandlung von schwangeren Frauen am errechneten Entbindungstermin das Einsetzen einer physiologischen Geburt innerhalb eines 48-Stunden Beobachtungszeitraumes beeinflussen?